BB SQUEEZE: Ein idealer Indikator, um künftige Ausbrüche aufzuspüren

Der BB Squeeze ist ein populärer Trendindikator bei Forex- und Indexfuture Tradern.

Sobald die Volatilität flux absinkt - mit anderen Worten, der Markt trocknet aus - kann es vorkommen, daß die Bollinger Bände innerhalb der Keltner Bände liegen. Als Konsequenz darauf gibt es oft heftige Ausbrüche.

Der BB Squeeze berechnet - kombiniert mit weiteren Indikatoren - die Wahrscheinlichleit eines Ausbruchs.

Wie das Ganze interpretieren?

Fügen Sie zunächst auf dem Hauptchart die Bollinger Bände ein (hier blau) und danach erst die Keltner Bände (hier grau).

Sobald sich die Bollinger Bände nun hin zu den Keltner Bänden bewegen und diese überschreiten, dann spricht man von einer sehr niedrigen Volatilität und ein Ausbruch kann kurz bevor stehen.

Installieren Sie unterhalb des Charts den BB Squeeze-Indikator. Dieser zeigt hier bereits seit einiger Zeit an, dass die Volatilität sehr niedrig und die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs 0.5 (Mittelhoch) ist.

Das ist ein Aufmerksamkeitssignal! Sie können in der WH ProStation einen Alarm einstellen auf diesem Niveau.

Sobald die Bollinger Bände ausbrechen und die Volatilität wieder zunimmt, dann ist dies ein Einstiegsmoment.

Optional kann auch der Preiskanal-Indikator verwendet werden, um die Einstiegsniveaus noch präziser zu bestimmen.

 

 

 

 

Wie installieren?

Weiter unten finden Sie den Code.

Hier finden Sie ein Online-Video, welches erklärt, wie man einen Code installiert.

 

 

AttachmentSize
bbsqueeze.zip743 bytes